Michael Tschechow Studio Berlin
Acting School and actor training
[german]

Current activities

 

current Workshops

 

 



30 Jahre internationale Tschechow Bewegung

 

Am 29. August 1992 - genau an Michael Tschechows Geburtstag - endete vor 30 Jahren die erste internationale Michael Tschechow Konferenz in Berlin.

SchauspielerInnen, RegisseurInnen und TheaterwissenschaftlerInnen aus Russland, Europa, den USA und Australien trafen sich damals für drei Wochen im Michael Tschechow Studio Berlin und dem theaterforum kreuzberg, um sich über die Schauspielmethode von Michael Tschechow auszutauschen. Die Initiative zu dieser Tagung hatten Jörg Andrees (Leiter der Michael Chekhov International Academy) und Jobst Langhans (Leiter des Michael Tschechow Studios Berlin).

Aus dieser Tagung entstand eine weltweite Bewegung und es gründeten sich zahlreiche Tschechow Trainingszentren weltweit (s. Linklist), mit denen das MTSB in engem Austausch ist.

Lisa Dalton (National Michael Chekhov Association - LY) nahm an der Tagung 1992 teil und veröffentlichte gerade dieses Video, das sie damals aufgenommen hatte - ein Interview mit Mala Powers und Hurd Hatfield (Beide direkte Schüler von Michael Tschechow) über die Tools von Tschechow und wie er mit ihnen gearbeitet hat - ein Juwel für alle Menschen, die sich für die Tschechowtechnik interessieren. Das Interview führte Jobst Langhans.

 

 



Theaterburg Rosslau spielt in Berlin

 

Liebe theaterbegeisterte Leute,
wir freuen uns riesig, euch nach dem großen Erfolg vom letzten Jahr noch einmal im Monbijou Theater Berlin zur Aufführung unseres "Sommernachtstraums" einladen zu können.
Das Besondere an diesem Projekt: alle 10 SchauspielerInnen haben am MTSB ihre Ausbildung absolviert oder unterrichten hier und haben sich nun für diese Aufführungen wieder zusammengefunden. Auch die Regisseurin Andrea Pinkowski ist dem MTSB seit vielen Jahren treu verbunden und arbeitet hier als Dozentin. Also, kommt vorbei und lasst euch verzaubern!

 


Komödie von William Shakespeare
REGIE Andrea Pinkowski
SCHAUSPIEL Jasmin Loreen Besemer, Lioba Biehler, Justus Carrière, Tonia Fechter, Jan Gugel, Jona Hansen, Jan Philip Moerbeek, Valentin Schade, Elisabeth Taraba, Mora Thurow
MUSIK: Lennie Gottberg / Karl Neukauf

21.-24. und 28. - 30. Sept. 22  jew. 19:30 Uhr

Monbijou Theater Berlin, Monbijuostrasse 3B, 10117 Berlin

TICKETS
https://monbijou.billeto.net/
Restkarten an der Abendkasse
Für Schulklassen gibt es den Sondertarif 12€ pro Schüler*in. Begleitpersonen sind frei.
Tickets bitte direkt über diese Mailadresse buchen: vereinzweidrittel@gmail.com

 

 

 

Kleine Diashow - Rückblick auf die Feier
25 Jahre Burgtheatersommer Rosslau

 

 



Start Berufsbegleitende Weiterbildung Schauspiel

 

Am Freitag, den 23. Sept. startet ein neuer Zyklus mit der berufsbegleitenden Weiterbildung Schauspiel.



Start Tschechow Studienjahr 2022/23

 

Am Montag, den 26. Sept. 22 startet das 34. Tschechow Studienjahr.

Wir freuen uns auf den Start.


 

 

 
 Contact / Information

© Michael Tschechow Studio Berlin