Michael Tschechow Studio Berlin
Schauspielausbildung und Training
[english]     Google+

 

Tschechow-Studienjahr

neunmonatiges Vollzeitstudium

 

 

- Berufsorientierung
- Fortbildung für professionelle Künstler und Pädagogen
- Grundstudium des MTSB

2017 / 2018

Leitung: Jobst Langhans

 

Das Tschechow-Studienjahr ist ein neunmonatiges Vollzeitstudium.

Es richtet sich an Menschen, die...

 

BERUFSORIENTIERUNG / GRUNDSTUDIUM SCHAUSPIELAUSBILDUNG

... während einer intensiven Arbeitszeit prüfen möchten, ob der Beruf des Schauspielers für sie geeignet ist und sich für das
Schauspielstudium am Michael Tschechow Studio Berlin qualifizieren möchten.

 

SCHULSPIEL/ THEATERPÄDAGOGIK

... sich intensiv auf eine pädagogische Arbeit (z. B. im Bereich Schulspiel) vorbereiten möchten und hierzu eine entsprechende künstlerische Vertiefung suchen.

 

FORTBILDUNG

... bereits eine Schauspiel- oder andere künstlerische Ausbildung abgeschlossen haben und die Methode von Michael Tschechow als Ergänzung zur Ausbildung studieren wollen.

 


 

1. TRIMESTER

25. September - 15. Dezember 2017 (ca. 22 Wochenstunden) Grundlagenarbeit (Praktische und theoretische Einführung in die Grundlagen des Schauspiels nach Stanislawski und Tschechow, Schauspielerische Körpertechniken, Stimm- und Spracharbeit, Arbeit mit inneren Bildern und Atmosphären, psycho-physische Übungen, Improvisation, Figurenfindung, Arbeit am Autorentext, Kompositionsanalyse)

 

2. TRIMESTER

08. Januar - 23. März 2018 (ca. 24 Wochenstunden)
Grundlagenarbeit wie im 1. Trimester, die psychologische Geste, räumliche und zeitliche Komposition (Dynamik), szenische Arbeit (Studium zweier Szenen mit Partner)

 

3. TRIMESTER

16. April - 13. Juli 2018 (ca. 40 Wochenstunden)
Grundlagenarbeit, Projektarbeit (Entwicklung eines eigenen Stückes oder Studium eines fertigen Stückes, bzw. ausgewählter Szenen bis zur Aufführung).

 

Der Hauptunterricht findet jeweils Mo. bis Fr. von 9.00 bis ca. 14.00 Uhr statt. (Änderungen vorbehalten). Für die Unterrichtsvorbereitung fallen täglich ca. 3 Stunden an.

 

FÄCHER

Schauspielgrundlagen, schauspielerische Körpertechniken, psycho-physisches Training, Improvisation, Szenenstudium, Stimm- und Sprechtraining, Feldenkrais/ Aikido, Judo, Chor, Plastizieren.

 

EPOCHEN

Einführung in die Pantomime, neutrale Maske, Improvisation.

 


 

HAUPTDOZENTEN  
Jobst Langhans (Regisseur, Schauspieler, Leiter des Studienjahres)
Schauspielgrundlagen, Szenenstudium, Kompositionsanalyse
Rudolf Krause (Schauspieler) Improvisation
Dido-Marie Laux, Guido Medl (Sprachgestalterin) Sprachgestaltung
Bernhard Mumm (Feldenkrais Pädagoge) Feldenkrais Methode/ Aikido
u. a.

GASTDOZENTEN

 
Jörg Brennecke (Pantomime) Pantomime Basisübungen, Neutrale Maske
Fedor Stephanov (Schauspieler - Moskau) Improvisation
   
Für die szenische Arbeit werden weitere Dozenten verpflichtet.

(Änderungen vorbehalten)

 


 

AUFNAHMEVERFAHREN

Über die Teilnahme am Tschechow-Studienjahr entscheidet das Ergebnis einer Aufnahmeprüfung. Für die Prüfung sind eine kurze Szene aus einem Theaterstück (maximale Spieldauer: 5 Minuten), sowie ein Gedicht oder eine kurze Erzählung vorzubereiten.

Aufnahmeantrag herunterladen:     pdf-Datei    

 

AUFNAHMETERMINE

Nach Eingang der vollständigen Bewerbungsunterlagen in unserem Büro erhalten Sie von uns eine Einladung für die Aufnahmeprüfung.

 

STUDIENGEBÜHR

Die Studiengebühr beträgt pro Monat 395,-- € / Monat (9 Monate) und ist jeweils vor Trimesterbeginn für das gesamte Trimester zu bezahlen.

 


 

 

 

 
 Info/ Kontakt/ Bewerbung

Impressum   |   Disclaimer

© Michael Tschechow Studio Berlin